/Datenschutz
Datenschutz 2019-02-09T11:21:03+00:00

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie des Datenschutzgesetzes. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie, zu welchem Zweck und in welchem Umfang unser Unternehmen personenbezogene Daten verarbeitet. Ferner informieren wir Sie über Ihre Rechte im Rahmen des Datenschutzes.

Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

COSMOTERRA ERNÄHRUNGSBERATUNGS-GmbH, FN 298520 a
5585 Unternberg, Moosham 29
Tel.: +43/ (0) 6476/ 651-701
Fax: +43/ (0) 6476/ 651-777
E-Mail: office@cosmoterra.com

Zweck, Kategorien und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Zweck der Datenverarbeitung
Wir verarbeiten jene personenbezogenen Daten, die Sie uns als Kunde oder Nutzer unserer Website durch Ihre Angaben freiwillig zur Verfügung stellen, wie zB für den Abschluss eines Vertrages oder im Rahmen einer Anfrage.

Um Ihre Bestellung oder Anfragen zur vollsten Zufriedenheit abwickeln zu können, erheben wir die folgenden Datenkategorien:

– Allgemeine Personen- und Kontaktdaten wie zB Name, Titel, Geschlecht, Adresse, Geburtsdatum, Kontaktdaten (Telefon, eMail, Fax);
– Vertrags- und Verrechnungsdaten, wie zB gekaufte Waren, elektronisch erstellte und archivierte Korrespondenz, Bankdaten (Kontonummer) Zugangsdaten zum Benutzerkonto.

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

– Vertragsanbahnung und Vertragsabwicklung
– Rechnungslegung
– Kundenbetreuung und -information bzw Marketing und Werbung

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung sind:

– Vertragsanbahnung- und -erfüllung gem Art 6 Abs 1 lit b DSGVO
– Einwilligung gem Art 6 Abs 1 lit a DSGVO
– Kundenbetreuung- und -information bzw für Marketing und Werbung gem Art 6 Abs 1 lit f DSGVO.

Eine erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Empfänger Ihrer Daten

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn uns eine gesetzliche Verpflichtung trifft, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder wenn die Übermittlung zur Vertragserfüllung erforderlich ist oder wenn Sie dazu eingewilligt haben. Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur aufgrund Grundlage der DSGVO .

Wir setzen zur Verarbeitung von Daten auch Auftragsverarbeiter ein. Diese erhalten Ihre Daten nur, soweit dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist. Solche externen Dienstleister und Partnerunternehmen, wie zB das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen oder andere Kooperationspartner, erhalten Ihre Daten nur, soweit dies zur Vertragsabwicklung bzw zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlich ist. Soweit unsere Dienstleister und Partnerunternehmen mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, stellen wir sicher, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze in gleicher Weise einhalten wie wir.

Personenbezogene Daten werden insbesondere an folgenden Personen offengelegt:

–           Versandunternehmen
–           Involvierte Banken für die Durchführung von Lastschriften (Bankeinzüge)
–           Steuerberater
–           Inkassobüros, Rechtsanwälte und Gerichte im Falle fruchtloser Einmahnung offener Forderungen

Es werden keine personenbezogenen Daten an Drittländer oder internationale Organisationen übermittelt. Ihre Daten werden nicht für eine automationsunterstützte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling verwendet.

Aufbewahrungsdauer

Wir bewahren personenbezogene Daten grundsätzlich nicht länger auf, als dies für die jeweiligen Verarbeitungszwecke nötig ist. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden wir Ihre personenbezogenen Daten nach vollständiger Vertragsabwicklung bis zum Ablauf der für uns geltenden Garantie-, Gewährleistungs-, Verjährungs- und gesetzlichen Aufbewahrungsfristen und darüber hinaus bis zur Beendigung allfälliger Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden, aufbewahren. Daten, die Sie uns ausschließlich zur Kundenbetreuung bzw für Marketing und Informationszwecke zur Verfügung gestellt haben, bewahren wir bis zum Ablauf von zwei Jahren nach Ihrem letzten Kontakt mit uns auf, es sei denn, Sie widerrufen Ihre Einwilligung vorher.

Beruht die Aufbewahrung der Daten nur auf Ihrer Einwilligung, können Sie die jederzeitige Löschung beantragen (Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gemäß Bundesabgabenordnung und werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt).

Information zu Ihren Rechten

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.

Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung, das Recht auf Datenübertragbarkeit und das Recht auf Widerspruch zu.

Wenn Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten zu einem bestimmten Zweck eingewilligt haben (zB für Werbezwecke) und wir Ihre Daten gleichzeitig auch auf anderer Grundlage verarbeiten (zB zur Erfüllung eines Vertrags), so können Sie die aufgrund Ihrer Einwilligung erlaubte Verarbeitung jederzeit widerrufen, ohne dass dies Einfluss auf andere Verarbeitungen Ihrer Daten hat.

Sollten Sie der Auffassung sein, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten gegen österreichisches oder europäisches Datenschutzrecht verstoßen und dadurch Ihre Rechte verletzt haben, ersuchen wir Sie mit uns unter

COSMOTERRA ERNÄHRUNGSBERATUNGS-GmbH
5585 Unternberg, Moosham 29
Tel.: +43/ (0) 6476/ 651-701
Fax: +43/ (0) 6476/ 651-777
E-Mail: office@cosmoterra.com

in Kontakt zu treten, um allfällige Fragen aufklären zu können.

Davon abgesehen, haben Sie das Recht, sich bei der Datenschutzbehörde bzw einer europäischen Aufsichtsbehörde zu beschweren bzw die Gerichte anzurufen.

Cookies

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers der Website und/oder Kunden zwischengespeichert werden. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut vom Nutzer der Website aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Website den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies können zB Werbeeinblendungen gesteuert oder das Navigieren auf einer Internetseite erleichtert werden. Wenn der Nutzer der Website die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (zB Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun.

Web-Analyse

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IPAnonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten,um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen werden können.